Anzeige

Handwerkersoftware-Vergleich Handwerkersoftware-Vergleich
www.handwerkersoftware-vergleich.de

Werde Werbepartner!

E-Mail an uns →

Finger Weg von Gratis Lösungen - Eine professionelle Lösung kostet weniger

Wer kostenlose Handwerker Software, auch Freeware genannt, sucht, wird im Internet schnell fündig. Die kostenlose Software wird z.B. von Hobbyprogrammierern angeboten. Aber auch technisch veraltete Lösungen werden oft als Gratisangebot dem Handwerker schmackhaft gemacht – um Sie dann auf eine neue, teure Version upzugraden. Lassen Sie sich nicht in die Irre führen: Dauerhaft gute, kostenlose Software, mit der Sie einen Betrieb verwalten können, werden Sie nicht finden.

Soll ich kostenlose Software als Handwerker einsetzen?

Zu Anfang mag die Idee noch seinen Reiz zu haben: Eine kostenlose Leistung. Doch bitte fragen Sie sich: Wo bekommen Sie etwas kostenlos? Wie schätzen Sie die Chance ein, dass kostenlose Software Ihren Betrieb nach vorne bringt und Ihnen tatsächlich die Stütze ist, die Sie sich vielleicht von einer kostenlosen Software versprechen? Handwerkersoftware ist komplex und benötigt regelmäßige Upgrades.



Leistung kostet Geld – auch bei einer Software für Handwerker.

Was geschieht, wenn bei der Nutzung Ihrer kostenlosen Software Probleme auftreten? Wer ist dann Ihr Ansprechpartner? Wer kann Ihnen helfen? Ist der Hobbyprogrammierer überhaupt per E-Mail oder Telefon erreichbar? Wir meinen: Eine Software, die alle Ihre Kunden- und Lieferantendaten beinhaltet und Ihren Betrieb organisiert, kann nicht kostenlos sein. Sie darf etwas kosten, denn Sie erhalten als Gegenleistung eine Software, mit der Sie schneller, besser und zielgerichteter arbeiten können. Sie können außerdem auf einen Support zurückgreifen, der Sie nicht im Stich lässt.

Nutzen Sie lieber die kostenlose Testversion der Handwerker Software Anbieter!

Unsere klare Empfehlung: Finger weg von kostenlosen Softwareprodukten. Greifen Sie lieber auf bezahlte Leistungen zurück, die Ihnen kostenlose Produkte nicht bieten: Viele getestete Anbieter bieten nach dem Kauf bis zu acht kostenlose Stunden Einrichtungszeit an. Kompetente Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Einrichtung und zeigen Ihnen, wie Sie die Software richtig bedienen. Im Rahmen einer kostenlosen Testversion Ihrer Handwerkersoftware können Sie meistens auch erste Gehversuche alleine machen und schauen, wie Sie sich zurechtfinden. Wenn Sie sich dann zu einem Kauf entscheiden, können Sie auf kostenlose Schulungen, Support und einen Einrichtungsservice zurückgreifen. Hier werden Ihre alten Kundendaten in Ihre neue Software überführt oder Ihnen wird die Bedienung erläutert.

Produktempfehlung

Lexware handwerk plus

Lexware handwerk plus

17,90 € /mtl. (zzgl. MwSt.) oder 214,80 € jährl. (zzgl. MwSt.)
Details zum Produkt
Sage handwerk plus

Sage 50 c

ab 25 € /mtl. (zzgl. MwSt.) oder 300 € jährl. (zzgl. MwSt.)
Details zum Produkt
Sage handwerk plus

Sage 50 Auftrag

ab 15 € /mtl. (zzgl. MwSt.) oder 180 € jährl. (zzgl. MwSt.)
Details zum Produkt
Lexware handwerk premium

Lexware handwerk premium

42,90 € /mtl. (zzgl. MwSt.) oder 514,80 € jährl. (zzgl. MwSt.)
Details zum Produkt

Die richtige Handwerkersoftware finden

Worauf Sie achten sollten und wie Sie die richtige Software für Ihr Unternehmen finden.

Die richtige Handwerkersoftware finden

Handwerkersoftware aus der Cloud

Immer und überall auf alle Ihre Daten zugreifen. Das sollten Sie über eine Cloud Lösung wissen.

Cloud Lösung für Handwerker
Platzieren Sie Ihre Pressemitteilung gekonnt!

info@handwerkersoftware-vergleich.de

Werde Werbepartner!

E-Mail an uns →